Bräukapelle 2012
Bräukapelle 2012

Bräukapelle - Aichet

Die Kapelle wurde vor ca. 450 Jahren erbaut. Man erzählt, dass ein Bierbrauer aus Zell an der Pram in die hochwasserführende Parm gefallen sei. Dieser Unfall ereignete sich, als er in Dorf an der Pram war, um Gerste einzukaufen. Wie durch ein Wunder konnte er sich aus den Fluten retten.

 

Der Wirtschaftsbund Riedau ließ im Jahre 1979 die Kapelle innen und außen renovieren sowie die Bilder und Bänke erneuern. Unter Teilnahme der Ortsvereine und der Bevölkerung von Riedau nahm Pfarrer Wenzel Szilli die feierliche Segnung der Kapelle vor.

 

Die Sage zur Bräukapelle

Vor etwa 450 Jahren ging einmal ein Bierbrauer aus Zell an der Pram über Riedau nach Dorf an der Pram, um dort Gerste zu kaufen. In Dorf angekommen, handelte er in einem Gasthaus mit den Bauern.

 

Da zog plötzlich ein Gewitter auf. Der Himmel verdunkelte sich, Blitze zuckten, gewaltige Donner rollten und bald schon prasselten Regengüsse hernieder.

 

Zusammen mit den Bauern wartete der Brauer in dem Gasthaus, dass das Gewitter abziehe. nachdem die Wetterlage sich gebessert hatte, begab er sich auf den Heimweg. Dieser führte, da es zu der Zeit noch keine Straßen gab, der Pram entlang. Mit viele Mühe fand der Bierbraucer seinen Pfad. Alsbald jedoch bemerkte er, dass die Pram aus dem Bett getreten war und sich in einen See verwandelt hatte. Und schon stand er mitten im Hochwasser. Das Wasser reichte ihm bis zur Brust, seine Lage schien aussichtslos - da rief er in seiner Verzweiflung die Mutter Gottes um Hilfe an.

 

"Mutter Gottes, hilf mir!", stieß er ein ums andere Mal hervor. Als er seine Gebete gesprochen hatte, bemerkte er einen hellen Schein und verlor die Besinnung.

 

Als er wieder aufwachte, lag er auf einer trockenen Wiese. Er war gerettet!

 

Aus Dankbarkeit ließ der Bierbrauer eine Kapelle an dieser Stelle errichten. Das Volk gab ihr den Namen "Bräukapelle". Noch heute wird sie so genannt.

Auszug aus "Riedauer Sagen" von OSR. Raimund Kislinger

Video-Veröffentlichung mit freundlicher Zustimmung von PEMA

at.wetter.tv: Riedau Wetter Riedau - Morgen Wetter Riedau