Friedwagn

Aussichtspunkt Friedwagn
Aussichtspunkt Friedwagn

Abseits der alltäglichen Hektik kann man auf der Anhöhe Friedwagn die Füße baumeln lassen. Bänke laden zum Verweilen ein und man hat einen herrlichen Ausblick.

 

In nördlicher Richtung sieht man die Windräder von Altschwendt und am Horizont noch die Radarkugel in Kopfing im Innkreis. Diese Anlage, welche wie ein überdimensionaler Golfball in der Landschaft liegt, dient der Luftraumüberwachung.

 

Östlich liegt die Siedlung Pomedt und man kann von hier aus auch die Ortschaft Sixberg sehen.

 

Dieser Weg führte früher über Achleiten nach Pomedt, von dort zum Rohrer Gut in Wiesing und über Puchet Richtung Wels. Er wurde als "Weinstraße" bezeichnet.

 

Höhe: 412 m

 

Panoramatafel Friedwagn
Panoramatafel Friedwagn

Video-Veröffentlichung mit freundlicher Zustimmung von PEMA

at.wetter.tv: Riedau Wetter Riedau - Morgen Wetter Riedau